banner kirchweg

Wandern auf dem

Burgpfad

Seien Sie herzlich willkommen auf dem Burgpfad, der seinen Namen dem Wahrzeichen und höchsten Punkt unserer Gemeinde, der Burgruine Hauneck verdankt. Der steile Aufstieg dort hinauf belohnt Sie mit einem phantastischen Fernblick. Sehr beeindruckend ist auch das rätselhafte Naturdenkmal „Lange Steine“. Malerische Ansichten finden sich zudem im Ilmestal und auf den sich abwechselnden Strecken durch Wald und Flur.

wegbeschreibung kirchweg2020

Wegbeschreibung:

Bereits kurz nach dem Start am Dorfgemeinschaftshaus Oberstoppel fällt der Blick auf das hessische Kegelspiel. Vorbei an der Villa Phantasia führt der Weg hinauf zum 524 m hohen Stoppelsberg mit der Burgruine Hauneck. Der 360 Grad Rundumblick vom Burgfried auf das Knüllgebirge, den Hohen Meissner, den Vogelsberg, die Hohe Rhön, den Thüringer Wald und das Land der weißen Berge belohnt für die Mühen des Aufstiegs!

Hinab, durch herrlichen Buchenwald, geht es zum Naturdenkmal „Lange Steine“. Eine Tafel informiert über die Geschichte der riesigen Steinquader und im Schatten der hohen Buchen laden hier Bänke und Tische zum Rasten ein. Am Waldesrand entlang verläuft der Weg hinunter in die romantische Naturlandschaft des Ilmestals. Nach dem Durchwandern eines wunderschönen Schwarzdornheckentunnels wartet ein idyllischer Teich mit Rastplatz auf seine Besucher. Eine Holzbrücke führt über den Ilmesbach hoch zu einem breiten Waldweg. Hier ist ein Wechsel auf die Kurzvariante nach Oberstoppel möglich. Bergab führt der Hauptweg weiter durch herrlichen Wald gefolgt von einem leichten Anstieg zum Waldrand auf der Höhe von Steinbach und weiter über Feldwege und asphaltierte Strecken zurück zum Startpunkt in Oberstoppel.

Tourdaten Burgpfad:

WegstreckeStrecke 13 km
 AufstiegHöhendifferenz 255 m

WegstreckeKurzvariante 8,5 km 
AufstiegHöhendifferenz 241 m

SchwierigkeitSchwierigkeitsgrad mittel, einige Steigungsabschnitte

icon wegbeschaffenheit Wegbeschaffenheit weitgehend befestigte Wald- und Feldwege, einige Wiesen- und Waldpfade, wenige Kilometer Asphaltweg

icon sehenswuerdigkeit Sehenswürdigkeiten Dorfkirche in Oberstoppel, Burgruine Hauneck, Naturdenkmal „Lange Steine“

Download Burgpfad:

Burgpfad (.gpx)

Burgpfad Kurzvariante (.gpx)

Flyer Burgpfad (.pdf)

Parkplätze und Parkmöglichkeiten zum Einstieg in den Burgpfad:

  • Oberstoppel am DGH (Infopunkt) 
  • Oberstoppel an der Schranke zum Stoppelsberg (Infopunkt) 
  • Unterstoppel Lange Steine (Infopunkt nebenan) 
  • B27 am Radweg bei der Sennhütte 
  • Rothenkirchen Wanderparkplatz in der Breit (Infopunkt) 

Willkommen im Haunetal

 

Gastronomie & Unterkünfte

Freizeit • Erlebnis

Haunetal

Für weitere Infos stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung:

Marktgemeinde Haunetal

Konrad Zuse Platz 6 • 36166 Haunetal
Telefon: (06673) 92100
E-Mail: marktgemeinde@haunetal.de

Heimat- und Verkehrsverein e. V.

E-Mail: hvv-haunetal@gmx.de • Web: www.freizeit-erlebnis-haunetal.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.