Wanderwege im Haunetal

Die vier Themenwege ergeben zusammen mit ihren Kurzvarianten acht Rundwanderwege mit Streckenlängen zwischen 8 und 19 km. Der Haune-Panoramaweg bietet als Streckenwanderweg zwischen Bad Hersfeld und Haunetal in Kombination mit der Regionalbahn eine interessante Ergänzung. Wir wünschen Ihnen viel Spass.

 

Fernsicht Burg Hauneck

Burgpfad

Seien Sie herzlich willkommen auf dem Burgpfad, der seinen Namen dem Wahrzeichen und höchsten Punkt unserer Gemeinde, der Burgruine Hauneck verdankt. Der steile Aufstieg dort hinauf belohnt Sie mit einem phantastischen Fernblick. Sehr beeindruckend ist auch das rätselhafte Naturdenkmal „Lange Steine“. Malerische Ansichten finden sich zudem im Ilmestal und auf den sich abwechselnden Strecken durch Wald und Flur.

Burgpfad erkunden …

Kuppenpfad

Kuppenpfad

Herzlich willkommen auf dem Kuppenpfad. Der höchste Punkt, die Mengshäuser Kuppe mit ihrem Aussichtsturm gibt ihm den Namen. Die Hauptstrecke wie auch die Kurzvariante führt Sie durch malerische Winkel mit beeindruckenden Fernblicken hinauf zur Kuppe und belohnt die Mühen mit einem tollen Rundumblick hoch über den Baumwipfeln.

Kuppenpfad erkunden …

Panoramaweg bei Rotensee

Haune-Panoramaweg

Herzlich willkommen auf dem Haune-Panoramaweg. Er verläuft auf halber Höhe entlang der Ostflanke des Haunetals und eröffnet vielseitige Panoramablicke auf die Talauen und die Hügellandschaften im Tal der unteren Haune. Für diesen Streckenweg benötigt man kein Fahrzeug, denn er verbindet mit der Regionalbahn die Bahnhaltepunkte in Neukirchen und Bad Hersfeld.

Haune-Panoramaweg erkunden …

Evangelische Kirche Neukirchen

Kirchweg

Herzlich willkommen auf dem Kirchweg. Umwandern Sie den Stoppelsberg auf stillen Waldwegen und lichten Wegstrecken durch Felder und Wiesen mit einer Fernsicht bis in die Hohe Rhön. Lassen sie sich auf Ihrer Wanderung von den riesigen Sandsteinsäulen des Naturdenkmals „Lange Steine“ beeindrucken. Die Kirche in Neukirchen mit ihrem markanten Kirchturm begleitet Anfang und Ende dieses Rundweges. Auch ihr gotischer Flügelaltar lohnt einen Besuch.

Kirchweg erkunden …

Dicker Turm in Holzheim

Turmweg

Herzlich willkommen auf dem Turmweg. Er hat seinen Namen vom mächtigen mittelalterlichen Wehrturm in Holzheim. Sie können den Weg in Neukirchen, Holzheim oder in Odensachsen beginnen, wo sich jeweils Parkmöglichkeiten befinden und eine Infotafel den Standort anzeigt und eine Streckenübersicht bietet. Sie haben auch auf dem Turmweg die Wahl zwischen einer längeren Wanderstrecke (15 km) und kürzeren Varianten (10 km bzw. 7,6 km).

Turmweg erkunden …

Willkommen im Haunetal

 

Gastronomie & Unterkünfte

Freizeit • Erlebnis

Haunetal

Für weitere Infos stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung:

Marktgemeinde Haunetal

Konrad Zuse Platz 6 • 36166 Haunetal
Telefon: (06673) 92100
E-Mail: marktgemeinde@haunetal.de

Heimat- und Verkehrsverein e. V.

E-Mail: hvv-haunetal@gmx.de • Web: www.freizeit-erlebnis-haunetal.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.