banner kirchweg

Wandern auf dem

Kuppenpfad

Herzlich willkommen auf dem Kuppenpfad. Der höchste Punkt, die Mengshäuser Kuppe mit ihrem Aussichtsturm gibt ihm den Namen. Die Hauptstrecke wie auch die Kurzvariante führt Sie durch malerische Winkel mit beeindruckenden Fernblicken hinauf zur Kuppe und belohnt die Mühen mit einem tollen Rundumblick hoch über den Baumwipfeln.

wegbeschreibung kirchweg2020

Wegbeschreibung:

Der Rundweg führt uns am Rhinabach entlang nach Kruspis und hinauf zur Mengshäuser Kuppe (Aussichtsturm). Von dort geht es über Stärklos nach Wetzlos. Vorbei am herrlichen Anwesen Forsthaus v. Stein gelangt man nach Wehrda. Die Gaststätte der Feriensiedlung lädt zum Verweilen ein. Ein Blick auf den Dorfteich und auf das Rote Schloss können durchaus lohnenswert sein. Auf einem schönen Talweg geht es, vorbei an der Klebsmühle, zurück nach Rhina.

Kurzvariante:

Die ca. 13 km lange Tour zweigt nach 7 km vom Hauptweg ab und führt uns über Stärklos durch den Paßgrund auf die Anhöhe zwischen Rhina und Schletzenrod. Auf einem geraden Wiesenweg mit herrlichen Ausblicken gehen wir zurück nach Rhina.

Tourdaten Kuppenpfad:

WegstreckeStrecke 18 km

WegstreckeKurzvariante 13 km
 AufstiegHöhendifferenz 245 m

SchwierigkeitSchwierigkeitsgrad mittel, langer Aufstieg zur Mengshäuser Kuppe

icon wegbeschaffenheit Wegbeschaffenheit befestigte Feldwege und Forststraßen, Waldpfade

icon sehenswuerdigkeit Sehenswürdigkeiten Aussichtsturm auf der Mengshäuser Kuppe, Kirche und Schlösser in Wehrda 

Download Kuppenpfad:

Kuppenpfad (.gpx)

Kuppenpfad Kurzvariante (.gpx)

Flyer Kuppenpfad (.pdf)

Parkplätze und Parkmöglichkeiten zum Einstieg in den Kuppenpfad:

  • Rhina beim DGH (Infopunkt) 

  • Wehrda Ortsmitte 

  • Wehrda am Ferienpark (Infopunkt) 

  • Stärklos am Dorfplatz (Infopunkt)

Willkommen im Haunetal

 

Gastronomie & Unterkünfte

Freizeit • Erlebnis

Haunetal

Für weitere Infos stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung:

Marktgemeinde Haunetal

Konrad Zuse Platz 6 • 36166 Haunetal
Telefon: (06673) 92100
E-Mail: marktgemeinde@haunetal.de

Heimat- und Verkehrsverein e. V.

E-Mail: hvv-haunetal@gmx.de • Web: www.freizeit-erlebnis-haunetal.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.